Der Klassenrat – Demokratie lernen SEP-Klasse 8

Der Klassenrat ist eine Lernform, in der die Schülerinnen und Schüler lernen, Probleme der Klasse zu lösen, gemeinsam Veranstaltungen der Klasse oder der Schule zu planen oder einzelne Schülerinnen oder Schüler zu loben.

Folgende Kompetenzen werden dabei ausgebildet:

  • argumentieren, diskutieren, protokollieren
  • (aktiv) zuhören
  • Meinungen vertreten und akzeptieren
  • planen und gestalten

Um eine bessere Vorstellung zu bekommen, hier ein paar Informationen:

Staatliche Gemeinschaftsschule

Verwenden von Cookies
Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen Sie sind die Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und Akzeptanz unserer Cookie-Politik