Exkursion nach Dachau

Vom 27. – 28. Mai fuhren Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse der Oststadtschule nach Dachau um sich die KZ-Gedenkstätte Dachau anzusehen, nachdem sie sich im Unterricht thematisch mit der Zeit des zweiten Weltkrieges auseinander- gesetzt hatten. Die Planung der Reise ging maßgeblich von den Schülern der Klasse 10 aus, sie wählten die Jugendherberge ebenso wie das Reiseunternehmen Gabriel, welches die Gruppe nach Dachau und zurück fuhr. Begleitet wurden die Jugendlichen von Herrn Schott, der auch die Führung durch die Gedenkstätte übernahm, und Frau Lüder.

Hier einige Bilder der Tage, welche zum Nachdenken und Nicht-Vergessen anregten:

1-DSC08596

1-DSC08597

1-DSC08601

1-DSC08607

1-DSC08610

1-DSC08611

1-DSC08615

1-DSC08619

1-DSC08622

1-DSC08625

 

 

 

Mittagspause während der Fahrt

1-DSC08581

1-DSC08583

1-DSC08587

 

 

Staatliche Gemeinschaftsschule