Methodentraining – Klassen 5-8

Lernmethoden dienen der Erarbeitung von Wissen sowie der Ausprägung und Festigung von Können (auch über die allgemeinbildende Schule hinaus).

In den Jahrgängen 1-4 werden methodische Kompetenzen immanent im Unterricht trainiert.

Ab der Klasse 5 kommen vielfältige Methoden dazu, die meist auch in unterschiedlichen Fächern gebraucht werden.

Im Methodentraining werden diese Methoden erarbeitet und gefestigt. Dazu gehören z.B.

  • Hefter-Führung
  • Vorträge halten
  • Mindmap erstellen

Aktuell arbeitet eine Gruppe von Kollegen an der Erstellung eines Methodenlehrplans, welcher nach Fertigstellung hier veröffentlicht wird.

Staatliche Gemeinschaftsschule