Tag der offenen Türen – Dez. 2015

… wir alle,  gemeinsam von den Kleinen bis hin zu den Großen – eine Gemeinschaft – zusammen in der Gemeinschaftsschule hier in Eisenach!
Impressionen des Tages: 

_LRP0687

Frau Weikert, die stellvertretende Schulelternsprecherin und Mama von Antonia, schneidet den Kuchen für die Kuchentafel auf. 

_LRP0703

Auftritt der „Musikfabrik“ 

_LRP0704

Diese AG der Klassen 5 und 6 wird von Herrn Klinkhardt geleitet.

_LRP0712

Hier tanzen Schülerinnen der Klasse 1 und 2 unter Leitung von Frau Beier. 

_LRP0716

Durch das Programm führten Valdet, Michelle und Max (Kl. 7b). 

_LRP0719

Danach wurde das Märchen „Aschenputtel“ von den Darstellerinnen der Klasse 6b gezeigt. (Leitung Frau Schäfer)

_LRP0739

Szene im Königspalast….

_LRP0747

Applaus für Vorleserin und Darsteller. 

_LRP0752

Dem Märchen folgte die Darbietung eines Tanzes durch die Schülerinnen der 3. und 4. Klasse, wieder unter Leitung von Frau Beier, nach. 

_LRP0769

Den Abschluss des ersten Programmteils bildete wieder die „Musikfabrik“ unter Mitwirkung von Leiter Herrn Klinkhardt.

_LRP0781

Im Raum 301 erläuterte Frau Lüder interessierten Eltern und Großeltern das Konzept der TGS. 

_LRP0782

Auf dem ersten Treppenabsatz war der Stand des neu besetzten Fördervereins der Oststadtschule zu finden. 

_LRP0783

Im unteren Flur konnten Getränke gekauft  oder Waffeln von SchülerInnen der Klasse 10 gekostet werden. Weiterhin standen viele Türen offen und die Räume konnten besichtigt werden. 

_LRP0790

Der Chor unter Leitung unserer Schülersprecherin Pia Hering, Klasse 9, führte in den zweiten Teil des Programms ein. 

_LRP0794

Anschließend trat Pauline Gesell, Klasse 4a, mit ihrem Cello auf. 

_LRP0801

Es folgte das Theaterstück der Theatergruppe der Klasse 5a/b mit dem Titel „Im Mund gehts rund“. 

_LRP0808

Anschließend traten die Schülerinnen der Tanz-AG der Klassen 5 und 6 auf. 

_LRP0810

_LRP0812

_LRP0819

Selena, Rahel und Selina haben sichtlich Spaß beim Tanzen. 

_LRP0822

Den Abschluss des zweiten Programmpunktes machte der Chor der Klasse 5b mit Frau Walter und dem Lied „Geiles Leben“.

_LRP0828

Ein Blick in das Publikum verrät die zahlreichen Besucher, die den Weg zum Tag der offenen Türen gefunden haben. 

_LRP0832

Frau Deinert und Frau Aulich (Klassenlehrerin der Kl. 1 a) betreuen die kleinen Besucher des Tages. 

_LRP0835

_LRP0838

Auch Frau Schwanengel (Klassenlehrerin der Klasse 3 a) betreut kleine Besucher. 

_LRP0840

Ein Clown bereitet sich auf den Auftritt vor … 

_LRP0843

Währenddessen genießen die Gäste das sehr reichhaltige Kuchenbuffet. Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch einmal an alle fleißigen Bäckerinnen und Bäcker. Die übrigen Kuchenstücke hat die Eisenacher Tafel erhalten, so konnten sich noch mehr Menschen in der Adventszeit über den liebevoll hergestellen Kuchen freuen. 🙂 

_LRP0850

Den letzten Programmpunkt gestalteten die SchülerInnen der Eastend-Artists unter der Leitung von Herrn Klinkhardt. 

_LRP0854

Hier hatte auch der Clown seinen großen Auftritt. 

_LRP0858

Das diesjährige Programm trug den Titel „Die Weltreise“. 

_LRP0865

_LRP0875

_LRP0893

Es gab auch rosa Einhörner zu bestaunen 😉 

_LRP0908

_LRP0909

_LRP0911

_LRP0916

_LRP0943

_LRP0967

Währenddessen grillten Eltern draußen fleißig Bratwürste und auch Glühwein wurde angeboten. Hier rechts im Bild Herr Gesell, der Elternsprecher unserer Schule und Papa von Pauline. 

_LRP0970

Die SchülerInnen der Klasse 10 verkauften fleißig ihre Waffeln. 

_LRP0972

Im Raum 310, dem Kunstraum der „Großen“, konnte fleißig gemalt werden, auch hier wurden die Arbeiten der Schüler ausgestellt.

_LRP0986

So sieht ein Ergebnis der Betreuung der Kunst-AG aus. 

_LRP0974

Im Physikraum zeigt Nusret gerade eines der vielen Experimente. 

_LRP0983

Schülerinnen aus dem Primarbereich konnten z.T. auch selber experimentieren. 

_LRP0984

Natürlich kommen zu einem Tag der offenen Tür auch ehemalige Schüler, hier schaut Nico im Physikraum vorbei.  Er lernt nun Koch. 

_LRP0989

Auch Frau Wolf fand den Weg in die Schule. 

_LRP0978

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b präsentierten in ihrem Klassenraum Arbeitsergebnisse aus dem Bereich soziales Lernen – jeder Mensch ist anders. 

_LRP0990

Im Raum 308 präsentierten die SchülerInnen der Klassen 7a und 7b ihre Ergebnisse des Besuchs des Berufsschulzentrums Ludwig Erhard im Rahmen eines Praktikums in den Bereichen Metall und Elektrotechnik. Hier im Bild Frau Koch, unsere Schulsozialarbeiterin, welcher Fragen bzgl. ihres Aufgabenfeldes gestellt werden konnten.

Herzlichen Dank an Lars Reißig für die vielen Bilder. Nähere Infos zu Herrn Reißig gibt es unter: http://larsreissig.photography

Staatliche Gemeinschaftsschule