Thüringer Schulcloud

„Herzlichen willkommen in der Thüringer Schulcloud
Vernetzung, Kooperation, Kollaboration, Individualisierung von Lernprozessen, Open Educational Ressources (OER) sind nur einige Schlagworte, die die Schul- und Unterrichtsentwicklung im Zuge der Digitalisierung bestimmen. Mit der Thüringer Schulcloud können sowohl diese Anforderungen umgesetzt als auch Lernprozesse flexibel zeit- und ortsunabhängig gestaltet werden.“ Quelle: https://www.schulportal-thueringen.de/thueringer_schulcloud

Liebe SchülerInnen, Eltern und Sorgeberechtigte,

für die Homeschoolingzeit bis zum Ende der Corona-Pandemie und auch darüber hinaus werden wir alle (SchülerInnen und Pädagogen/-innen der Klassenstufen 1 – 10) die Schulcloud als Tool der Vernetzung und der Bereitstellung von Lernmaterialien nutzen.

Dazu müssen die Schülerinnen und Schüler auf dem Thüringer Schulportal angemeldet sein. Es ist wichtig, die Datenschutzeinverständniserklärungen anzukreuzen, da sonst der Zugang zur Schulcloud gesperrt ist.

IN 13 SCHRITTEN ist es geschafft: https://www.schulportal-thueringen.de/thueringer_schulcloud

Was brauchen Sie dafür:

  • einen Registrierungscode (Der wurde durch die Schule an die Schüler gesendet.)
  • eine gültige Email-Adresse
  • Achtung! Die Anmeldung ist abhängig vom Alter der Kinder!!!
    • 1) Ihr Kind ist bis zum Stichtag 4. April 2020 noch keine 14 Jahre alt: Die Eltern/ Sor-geberechtigten durchlaufen den den Registrierungsprozess.Hier wird eine gültige Adresse der Eltern zur Registrierung und zum Ausfüllen der Einverständ-niserklärung benötigt. Die Eltern erhalten dann ein Startpasswort und können dann gemeinsam mit Ihren Kindern den Zugang anlegen.
    • 2) Ihr Kind ist bis zum 4. April 2020 zwischen 14 und 16 Jahren alt: Die Eltern/ Sorgebe-rechtigten durchlaufen den den Registrierungsprozess. Hier wird eine gültige Adresse der Eltern zur Registrierung und zum Ausfüllen der Einverständniserklärung benötigt. Die Eltern erhalten dann ein Startpasswort und können dann gemeinsam mit Ihren Kindern den Zugang anlegen. SuS zwischen 14 und 16 Jahren müssen zusätzlich nach dem ersten Login eine eigene Einverständniserklärung abgeben.
    • 3) Ihr Kind ist bis zum zum 4. April 2020 16 Jahre und älter: Ihr Kind durchläuft den Registrierungsprozess selbstständig.Hier wird eine gültige Adresse der Schülerin/ des Schülers zur Registrierung und zum Ausfüllen der Einverständniserklärung benötigt. Die Eltern müssen hier nicht einbezogen werden.

2020_03_31_Anmeldung SuS_Anleitung für SB(2)

Sollte es Schwierigkeiten geben, wenden Sie sich bitte an den Klassenleiter/ die Klassenleiterin Ihres Kindes oder an

Jörg Becker
joerg.becker@thillm.de
Tel: +49 (0) 36458 56-319

Julia Günther
julia.guenther@thillm.de
Tel: +49 (0) 36458 56-244

Registrierungsinformationen in anderen Sprachen:

Wichtige Informationen:

Datenschutz_Schulen

Vereinbarung_Nutzung

Translate »