Übertritt an ein Gymnasium nach der Klasse 5/6/7/8

Übertritt zum Gymnasium – Voraussetzungen und Terminschiene

Voraussetzungen:

§ 125 Voraussetzung für den Übertritt (ThürSchulO)

(1) Voraussetzung für den Übertritt von der Grundschule und der Regelschule in die Klassenstufen 5 bis 7 sowie von der Gemeinschaftsschule in die Klassenstufen 5 bis 9 des Gymnasiums ist eine bestandene Aufnahmeprüfung. Einer Aufnahmeprüfung bedarf es nicht, wenn der Schüler

  1. die in Absatz 2 geforderten Leistungsvoraussetzungen erfüllt oder
  2. eine Empfehlung der Klassenkonferenz für den Bildungsweg des Gymnasiums erhält.

(2) Leistungsvoraussetzung für den Übertritt ist, dass der Schüler im Zeugnis zum Schulhalbjahr

  1. der Klassenstufen 5 und 6 der Regelschule in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprachejeweils mindestens die Note „gut“ erreicht hat. Ein Schüler der Klassenstufe 7 der Ge-meinschaftsschule muss im Zeugnis zum Schulhalbjahr in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache auf der abschlussbezogenen Anspruchsebene II mindestens die Note „gut“ erreicht haben; ein Schüler der Klassenstufe 8 muss auf der abschlussbezogenen Anspruchsebene III mindestens die Note „ausreichend“ oder auf der abschlussbezogenen Anspruchsebene II mindestens die Note „gut“ erhalten haben. Satz 2 Halbsatz 1 gilt für Schüler der Gemeinschaftsschule in den Klassenstufen 5 und 6 entsprechend. Für den Nachweis wird auf Antrag der Eltern in den für den Übertritt relevanten Fächern eine auf Anspruchsebenen bezogene Note erteilt.

(3) Schüler der Klassenstufe 10 der Regelschule…

(4) Eine Empfehlung für den Bildungsweg des Gymnasiums wird in der Regel erteilt, wenn in höchstens einem der in Absatz 2 Satz 1 Nr. 1 oder 2 oder in höchstens zwei der in Absatz 3 Satz 2 jeweils genannten Fächer die Note „befriedigend“ und in den übrigen mindestens die Note „gut“ erreicht worden ist. Wenn in einem der in Absatz 2 Satz 1 Nr. 1 oder 2 oder Absatz 3 Satz 2 ge-nannten Fächer mindestens die Note „gut“ und in den übrigen dieser Fächer die Note „befriedigend“ erreicht worden ist, wird die Empfehlung erteilt, soweit aufgrund des bisher gezeigten Lernverhaltens zu erwarten ist, dass der Schüler mit Erfolg das Gymnasium besuchen wird. Die Empfehlung für den Bildungsweg des Gymnasiums wird in der Regel nicht erteilt, wenn in den in den Absätzen 2 oder 3 jeweils genannten Fächern lediglich die Note „befriedigend“ oder eine schlechtere Note erreicht worden ist.

(5) Absatz 4 gilt für Schüler der Klassenstufen 7 und 8 der Gemeinschaftsschule mit der Maßgabe entsprechend, dass die Noten in den in Absatz 2 Satz 2 genannten Fächern auf der Anspruchsebene II erreicht werden müssen. Satz 1 gilt für Schüler der Klassenstufen 5 und 6 entsprechend. Auf der Anspruchsebene III erreichte Noten werden mit einer Note besser angesetzt.

(6) Bei Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf ist der Förderbedarf auf Antrag der Eltern unter Hinzuziehung eines Lehrers an einer Förderschule bei der Empfehlung oder bei einer Aufnahmeprüfung angemessen zu berücksichtigen.

§ 126 Ablauf des Übertrittsverfahrens (ThürSchulO)

Das Übertrittsverfahren gliedert sich in:

  1. die Information und Beratung der Schüler und der Eltern über das Übertrittsverfahren,
  2. gegebenenfalls die Empfehlung der Klassenkonferenz für die weitere Schullaufbahn,
  3. gegebenenfalls die Information und Beratung der Eltern über die Empfehlung nach Nr. 2,
  4. die Anmeldung für das Gymnasium sowie
  5. gegebenenfalls die Teilnahme an einer Aufnahmeprüfung.

Termine Schuljahr 2020/2021

Datum  
September 2020 Elternabend – Information über Termine und Schullaufbahn
bis 29.01.2021 Einzelfallberatungen nach Absprache mit dem Klassenleiter
bis 17.02.2021 Antrag der SB auf Empfehlung
bis 24.02.2021 Übermittlung der Empfehlungsentscheidung an die Sorgeberechtigten
01.-06.03.2021 Anmeldung Gymnasium
12.-16.04.2021 Aufnahmeprüfungen (§ 134 (2) ThürSchulO)
bis 03.05.2021 Mitteilung der Ergebnisse der Aufnahmeprüfungen § 132 ThürSchulO durch das Gymnasium

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Kind ein erfolgreiches Schuljahr

Translate »