Übertritt Klasse 4 in die Klasse 5

Unsere Gemeinschaftsschule bietet Ihnen die Möglichkeit die Entscheidung, welchen Abschluss Ihr Kind machen möchte, zu einem späteren Zeitpunkt (in der Klasse 8) zu treffen.
Die Kinder verbleiben in ihrem Klassenverband und gehen in den weiterführenden Teil unserer Schule über.
Ab der Klasse 9 werden die Schülerinnen und Schüler abschlussbezogen unterrichtet und es besteht die Möglichkeit,

  •  den Hauptschulabschluss zu erwerben
  •  den Realschulabschluss zu erwerben oder
  •  den Bildungsweg zu nutzen, der auf den Erwerb der   Hochschulreife (Abitur) vorbereitet.

Um Sie noch einmal genau über die mögliche Schullaufbahn Ihre Kindes zu informieren, findet am 12.12.2017 um 18 Uhr im
Raum 301 ein Informationselternabend für die Klassen 4 unserer Schule statt. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Sollten Sie Ihr Kind an einem Staatlichen Gymnasium unserer Stadt anmelden wollen, gelten folgende Fakten und Termine:

Zugangsvoraussetzung für ein Gymnasium: in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachkunde die Note „gut“

  1. Sollten die Zugangsvoraussetzungen für das Gymnasium nicht erfüllt sein, können die Eltern einen Antrag auf Empfehlung stellen. Termin: 14.02.2018
  2. Übermittlung der Empfehlung an die Eltern bis 21.02.2018
  3. Anmeldung an allgemeinbildenden Gymnasien vom 05.-10.03.2018
  4. Aufnahmeprüfungen für die allgemeinbildenden Gymnasien, wenn keine Empfehlung gegeben wurde, vom 09.-13.04.2018
  5. Mitteilung der Ergebnisse der Aufnahmeprüfung bis 27.04.2018

Bitte suchen Sie bei Unsicherheiten das Gespräch zu den Klassenlehrerinnen Ihrer Kinder. Deren Empfehlungen sollten Ihre Entscheidung maßgeblich beeinflussen.

Staatliche Gemeinschaftsschule